Archive for Februar, 2015

Warten in der Bäckerei: Sketching, was das Zeug hält.

Mittwoch, Februar 18th, 2015

Mittwochs sitze ich am Nachmittag öfters mal in einer Bäckerei und nehme dort immer einen Platz mit guter Übersicht.
Dabei kann ich die Wartezeit gut mit Skizzieren vertreiben. Es übt ungemein, denn manchmal sind die Personen schon noch 1 bis 2 Minuten wieder draußen.
Skizziert wird mit den bei Zeichnern üblichen rot-blauen-Wendestiften.

rot-blaue-Sketching-Pencils

rot-blaue-Sketching-Pencils


Das Kolorieren mache ich dann meist zu Hause mit Markern (Copic, Tria und Winsor & Newton), Tuschepinsel oder Feder und weißem Pastellstift und Sakura-Gelstift.

Pärchen am Fenster:
Baeckerei-Paar-am-Fenster-kl

Kunden, die „anstehen“:
Baeckereikunden-kl

Illustration einer Katze

Dienstag, Februar 10th, 2015

Irgendwann im Februar an einem schönen Abend …

Leider mit zwei kleinen Fettflecken. Woher? k. A.
Katze-kl

Kleines „Portrait“ für eine Bekannte zum Geburtstag

Freitag, Februar 6th, 2015

Muss ja auch mal sein. Das ist schließlich ganz und gar nicht politisch.
Alles Gute an SS-H
Susanne

Da bekommt Backpacker aus Europa einen ganz neuen Sinn.

Donnerstag, Februar 5th, 2015

Unglaublich, welchen Marathon dieser Grieche gerade „läuft“.
Dafür wirklich „Hut ab“.

Yanis Varoufakis on Tour

Yanis Varoufakis on Tour

Laut seiner Ausbildung müsste er wissen wovon er spricht, wenn er mit den ganzen verschiedenen Chefs verhandelt bzw. seine Wünsche vorträgt. Seine Motivation ist klar, doch wie hoch ist die Frustrationstoleranz? Momentan bekommt er doch größtenteils Gegenwind. War ja auch nicht anders zu erwarten.

Wenn er heim kommt, muss er zu den Leuten gehören, die das Ruder in die Hand nehmen und die Richtung vorgeben. Ich hoffe, dass er die vielen Fehler und Versäumnisse der bisherigen Regierungen nicht begeht. Ich würde es ihm und den Griechen wünschen.

Schließlich sind die anderen Europäer nicht gegen die Griechen, sondern nur gegen einige Verhaltensweisen, die das „Geldgeben“ auf die Steuerzahler der restlichen EU-Staaten abwälzen. Macht damit Schluß, bleibt dabei und alle werden Euch unterstützen.