Archive for the ‘Politik’ Category

BILD und seine Überschriften – zum kot…

Mittwoch, Mai 13th, 2015

Seit Monaten die erste Bildzeitung in der Hand und was passiert?
Mein Blutdruck steigt wieder. Das ist doch kein Journalismus, das ist Verar……

Wenn hier jemand manipuliert, dann die BILD-Zeitung. Das ist MANI-Polution.

Frau von der Leyen hat das nicht verdient.
Und ich muss mir jetzt die Hände waschen, da BILD verseucht.

Karikatur: Darstellung Frau von der Leyen schießt mit dem G§6 auf die BILD-Zeitung an der Wand und trifft.

Frau von der Leyen und das G36 gegen die BILD-Zeitung

Der Einsatz von SMART-Devices ist einfach zu einfach

Freitag, März 27th, 2015

Nur wenigen ist bewusst, was sie damit tun. Sie geben wirklich alles preis.
Noch mögen die Informationen nicht in einer Hand sein, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit.

Überwachung komplett, Ziel erreicht - oder?

Überwachung komplett, Ziel erreicht – oder?

Herr Tsipras leidet. Macht er alles falsch?

Donnerstag, März 19th, 2015

Wieder eine Menge Trubel rund um Griechenland.

Manche Zeitungen schreiben nur: „Tsipras gibt unabgestimmt Geld aus.“
Das stimmt zwar, ist aber kein sauberer Journalismus.
Schaut man genauer hin, dann erkennt man, dass er den Ärmsten nur schnell helfen will und durchaus humanitäre Ziele verfolgt.
Dies sollte man ihm nun nicht zum Vorwurf machen. Vielleicht hat er wirklich den Einen nicht gefragt, der nun die Welle macht, aber andere haben durchaus zugestimmt und wer würde dabei nicht zustimmen.

Um was geht es? Für die Ärmsten sollen wohl Stromkosten bezahlt, Wohnungszuschüsse gewährt und Essensmarken ausgegeben werden.
Herr Tsipras, tun Sie das. Jeder sollte ein Dach über dem Kopf und etwas zu Essen haben.
Aber so, wie mittlerweile die Meinung über einige Griechen (oft wird verallgemeinert) ist, kann dies auch schnell umschlagen.
Bitte achten Sie darauf, dass nicht „Unberechtigte“ dann Strom, Essen usw. verkaufen, vermieten oder ähnliches. Wenige können hierbei die Suppe ganz gehörig versalzen.
Alles Gute

Herr Tsipras hat es sicher gerade nicht leicht.

Herr Tsipras hat es sicher gerade nicht leicht.

Was macht Griechenland?

Mittwoch, März 18th, 2015

Ich habe gerade große Bedenken, dass das noch richtig gut ausgeht.

Mr. Varouvakis

Mr. Varoufakis


Ich denke, er kann niemandem mehr in die Augen schauen. Jetzt soll es ein (5er-Gipfel mit Herrn Tsipras) richten.
Ich warte nur darauf, dass einigen der Hut hochgeht und diese solch ein Meeting von Zorn erfüllt verlassen.

Rätselportrait: Wer? Leider nicht 100%ig gelungen. I’ll try harder – next time.

Donnerstag, März 12th, 2015

Vielleicht dennoch erkennbar …
Deutscher Politiker …

Who is it? Wer ist das wohl?

Who is it? Wer ist das wohl?

Die Nase vielleicht etwas kürzer und breiter, dann …

Da bekommt Backpacker aus Europa einen ganz neuen Sinn.

Donnerstag, Februar 5th, 2015

Unglaublich, welchen Marathon dieser Grieche gerade „läuft“.
Dafür wirklich „Hut ab“.

Yanis Varoufakis on Tour

Yanis Varoufakis on Tour

Laut seiner Ausbildung müsste er wissen wovon er spricht, wenn er mit den ganzen verschiedenen Chefs verhandelt bzw. seine Wünsche vorträgt. Seine Motivation ist klar, doch wie hoch ist die Frustrationstoleranz? Momentan bekommt er doch größtenteils Gegenwind. War ja auch nicht anders zu erwarten.

Wenn er heim kommt, muss er zu den Leuten gehören, die das Ruder in die Hand nehmen und die Richtung vorgeben. Ich hoffe, dass er die vielen Fehler und Versäumnisse der bisherigen Regierungen nicht begeht. Ich würde es ihm und den Griechen wünschen.

Schließlich sind die anderen Europäer nicht gegen die Griechen, sondern nur gegen einige Verhaltensweisen, die das „Geldgeben“ auf die Steuerzahler der restlichen EU-Staaten abwälzen. Macht damit Schluß, bleibt dabei und alle werden Euch unterstützen.